Medical 75 und Medical 90

Reduzieren Sie Ihre offenen Rechnungen und profitieren Sie schneller mit Medical 75 und Medical 90. Sie übergeben uns die Forderung nach der zweiten Mahnung, spätestens 75 oder 90 Tage nach Rechnungsstellung.

  • Sofortige Prüfmöglichkeiten der Kreditwürdigkeit Ihrer Patienten

  • Bessere Liquidität

  • Sehr hoher Erfolg dank konsequenter und früher Eskalation

  • Sofortige Prüfmöglichkeiten der Kreditwürdigkeit Ihrer Patienten

  • Weniger Verluste

Medical 75

Die faire und konsequente Inkasso-Lösung

Medical 75 ist die kostengünstigste Variante für unsere Kunden aus der Gesundheitsbranche. Mit dieser Lösung übergeben Sie uns die Forderungen nach zwei Mahnungen, spätestens 75 Tagen nach Verrechnung. Für Sie ist das Inkasso honorarfrei. Allfällige Betreibungskosten oder Leistungen für Adressrecherchen gehen 100% zu Lasten des Verursachers.

Aufgrund der vertraglich vereinbarten Gebühren in Ihrem Patientenanmeldeblatt oder einem vergleichbaren Dokument sind die anfallenden Kosten bei Zahlungsverzug für die Patientin bzw. den Patienten klar geregelt.

Medical 90

Die faire und kulante Inkasso-Lösung

Mit dem Produkt Medical 90 wurde eine wohlwollende Lösung geschaffen. Sie bietet längere Zahlungsfristen nach der zweiten Mahnung sowie Transparenz bei den Gebühren. Eine kundenfreundliche Lösung mit erfolgversprechender Rückführungsquote.

Mit dieser Lösung übergeben Sie uns die Forderungen nach zwei Mahnungen, in der Regel innerhalb von 90 Tagen nach Verrechnung. Für Sie ist das Inkasso honorarfrei. Sie übernehmen lediglich Betreibungs- und Adressprüfungskosten, die von Ihren Patientinnen und Patienten nicht bezahlt wurden. Hinzu kommt eine geringe Jahresgebühr von CHF 250.00.

Aufgrund der vertraglich vereinbarten Gebühren in Ihrem Patientenanmeldeblatt oder einem vergleichbaren Dokument sind die anfallenden Kosten bei Zahlungsverzug für die Patientin, den Patienten klar geregelt.

63%
Medical 75 (75 Tage)
87%
Medical 90 (90 Tage)

Wichtige Voraussetzungen

Sie verpflichten sich, 90% der offenen Forderungen an InkassoMed in vorgegebenen Zeitrahmen zu übergeben:

Produkt Medical 75 innert 75 Tagen

Produkt Medical 90 innert 90 Tagen

Sie verwenden konsequent ein angepasstes Eintrittsformular mit dem Hinweis zu den allfälligen Inkassokosten

Empfehlung

Vermerken sie auf der zweiten Mahnung, dass bei Zahlungsverzug mit Folgekosten gerechnet werden muss.

Haben Sie Fragen? 

Ihre Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter.

Thomas Ulrich
Leiter Inkasso Med AG

044 806 57 73
t.ulrich@inkassomed.ch

Noah Schmid
Key Account Manager Deutschschweiz

044 806 57 43
n.schmid@inkassomed.ch

Für Patienten

Sind Sie von uns brieflich kontaktiert worden und haben Fragen zu Ihren ausstehenden Forderungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zu den Kontaktdaten

Für Kunden

Sind sie Kunde von InkassoMed? Wünschen Sie eine Auskunft oder eine Beratung? Kontaktieren Sie uns, wir sind für Sie da.

Zu den Kontaktdaten
Kontakt