Für Spitäler & Labore

Unsere Service-Leistungen für Spitäler, Kliniken und Labore

Medizinische Institutionen müssen sich vermehrt um offene Forderungen ihrer Patientinnen und Patienten kümmern. Dies betrifft ebenso Spitäler wie Kliniken. Mit der Bonitäts- und Adressprüfung können Risiken minimiert werden. Bei Spitälern und Kliniken gilt dies bei planbaren Behandlungen. Zunehmend werden Patientinnen und Patienten aus dem Ausland bei uns in der Schweiz behandelt. Dadurch kann sich ihr Verlustgeschäft erhöhen. Mit unseren Dienstleistungen «Internationales Inkasso» sowie «Portfolioinkasso» unterstützen wir Sie gerne über die Grenzen hinaus oder übernehmen das gesamte Paket von Verlustscheine.

Von Inkassofällen betroffen sind auch immer mehr Labore. Oft werden Laborkosten in Zusammenhang mit Arzt- oder Spitalbehandlungen nicht termingerecht oder gar nicht beglichen. Dies kann zu finanziellen Engpässen für ein Labor führen. Wir können Sie mit unseren Dienstleistungen dabei unterstützen, solche Zahlungsausfälle zu reduzieren.

 

Bonitäts- und Adressprüfung

Vermeiden Sie unnötige Verluste Ihres Betriebs. Nicht alle Patientinnen und Patienten bezahlen ihre Spitalrechnungen termingerecht. Immer öfters kommt es vor, dass die offenen Forderungen gar nicht beglichen werden. Mit unserem umfassenden und datenschutzkonformen Bonitäts- und Adressprüfungssystem können Sie die Bonität der Patientinnen und Patienten bei planbaren Aufnahmen vorweg prüfen. Notfälle sind davon ausgenommen.

Vorteile bei Bonitätsprüfungen und Adresskontrollen

  • Minimierung des Debitorenrisikos
  • Vermeidung finanzieller Ausfälle durch präventive Massnahmen
  • Beschleunigung der Zahlungsströme
  • Optimierung des Umsatzes und Gewinnes durch den richtigen Umgang mit risikobehafteten Kunden

Forderungen weltweit einholen

Werden Rechnungen von ausländischen Patientinnen und Patienten nicht bezahlt, kann dies zu einem grossen und kaum lösbaren Arbeitsaufwand führen. InkassoMed verfügt über ein weltweites Netzwerk und viel Know-how, wenn es um die Recherchearbeiten und rechtlichen Richtlinien in den verschiedenen Ländern geht.

Portfolioinkasso

Durch die Bündelung verschiedener Inkasso Einzelfälle zu einem grossen Ganzen, kann ein gesamtes Portfolio abgerechnet werden. Mit modernster Dialer-Technologie, eSchKG (vollständig elektronische Betreibungsabwicklung) und statistischen Scorekarten optimieren wir unseren Ressourceneinsatz. Dazu zählen ebenso die rechtlichen Investitionen wie bspw. Betreibungs- und Pfändungskosten.

Medical 75 und Medical 90

für Ihre offenen Forderungen

Haben Sie Fragen? 

Ihre Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter.

Thomas Ulrich
Leiter Inkasso Med AG

044 806 57 73
t.ulrich@inkassomed.ch

Noah Schmid
Key Account Manager Deutschschweiz

044 806 57 43
n.schmid@inkassomed.ch

Für Patienten

Sind Sie von uns brieflich kontaktiert worden und haben Fragen zu Ihren ausstehenden Forderungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zu den Kontaktdaten

Für Kunden

Sind sie Kunde von InkassoMed? Wünschen Sie eine Auskunft oder eine Beratung? Kontaktieren Sie uns, wir sind für Sie da.

Zu den Kontaktdaten
Kontakt